Wo finde ich meine Flugnummer und was bedeutet sie?

Holen Sie sich Ihre rechtmäßige Entschädigung von 600 €!

kostenlos & unverbindlich

Wo finde ich meine Flugnummer und was bedeutet sie?

Wo finde ich meine Flugnummer und was bedeutet sie?

Holen Sie sich Ihre rechtmäßige Entschädigung von 600 €!

kostenlos & unverbindlich

Wo finde ich meine Flugnummer und was bedeutet sie?
Hohe Erfolgsquote
Mehr als 10 Jahre Erfahrung
Kein Risiko

Was ist die Flugnummer? 

Die Flugnummer ist eine Ordnungszahl aus mehreren Chiffren und ist auf jedem Boarding Pass zu finden. Sie dient der Identifizierung von Flügen und hat meistens vier oder fünf Stellen. Zudem ist vor der Nummer ein zweistelliger Code vorzufinden, bei dem es sich den IATA-Code der Airline handelt, die den Flug durchführt. Die Flugnummer ist für Passagiere deshalb so wichtig, um bei der Reise eine bessere Orientierung zu haben. So kann der Flug mit der Flugnummer beim Online Check-in schneller gefunden werden und auch am Flughafen weiß man schneller, zu welchem Gate man muss. Geordnet werden die Flugnummern in der Regel nach bestimmten Regionen oder nach der Länge des Fluges. Bei der gemeinsamen Durchführung einer Flugverbindung von zwei Airlines gibt es auf dem Flugticket zwei unterschiedliche Flugnummern.

flugrecht
flugrecht-Mobile_Banner
Flug verspätet oder ausgefallen?

Jetzt Rechte prüfen und Chancen auf Entschädigung erhöhen.

Wo man die Flugnummer findet

Allgemein kennzeichnet die Flugnummer einen bestimmten Flug einer bestimmten Airline. Klingt logisch, doch wo findet man diese in seinen Unterlagen? Neben der Bordkarte ist die Flugnummer unter anderem auch auf dem Ticket und der Buchungsbestätigung zu finden. In der Regel wird die Flugnummer dabei als „Flight“, „Flug“ oder schlicht „Flugnummer“ bezeichnet. 

Prüfen Sie mit unserem Rechner schnell und ohne Kostenrisiko Ihren Anspruch

Da die Boarding Pässe der verschiedenen Fluggesellschaften aber nicht genormt sind, kommt es häufig vor, dass die Flugnummer an verschiedenen Stellen zu finden ist. Der Trick, die Nummer dennoch zielsicher zu finden, liegt darin, zu verstehen wie diese aufgebaut ist.

Bei ihrer Flugbuchung kam es zu Problemen? Ihr Flug ist verspätet oder wurde komplett gestrichen? Als Experten und Expertinnen zum Thema Fluggastrecht setzt Flugrecht ihr Recht auf Entschädigung gegenüber der Airline durch! Jetzt Recht auf Entschädigung prüfen.

Aufbau der Flugnummer

Die Flugnummer besteht üblicherweise aus einer ein- bis vierstelligen Zahlenfolge, der der sogenannte IATA-Code vorangestellt wird. Hört sich zunächst einmal verwirrend an, meint jedoch nichts anderes als das Airlinekürzel einer Fluggesellschaft. Für Air Berlin würde also beispielsweise „AB“ vor der Zahlenfolge genannt werden.

Das Airlinekürzel besteht zumeist aus ein bis drei Buchstaben, kann jedoch vereinzelt auch eine Ziffer enthalten, so wird TUIfly z.B. als „X3“ in der Flugnummer gekennzeichnet.

Jede Flugnummer wird pro Tag nur einmal vergeben, auch wenn die selbe Strecke mehrmals am Tag bedient wird. Kennt man Flugnummer und Datum, kann man daher auch Abflugort, Abflugzeit und Zielflughafen herausfinden. Bleiben wir bei dem Beispiel von Air Berlin, so bezeichnet die aktuell Flugnummer „AB6303“ den Air Berlin Flug um 12.30 Uhr von Hamburg nach München. Die Flugnummer kann aber auch neu vergeben werden, beispielsweise wenn eine Verbindung aufgegeben wird. 

flugrecht
flugrecht-Mobile_Banner

Weitere Beispiele für Airlinekürzel aus der Flugnummer:

Schon gewusst? Flugrecht hilft Ihnen auch bei Entschädigungen im Zusammen mit dem Coronavirus oder bei Pauschalreisen. Einfach ihr Recht auf Entschädigung prüfen kostenlos und unkompliziert prüfen!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Bei allen Rechtsfragen rund ums Fliegen stehen wir als starker Partner an ihrer Seite. Seien es Probleme bei der Buchung, beim Flug oder bei anderen Dingen. Als Experten und Expertinnen zum Thema Fluggastrecht setzen wir ihr Recht auf Entschädigung gegenüber der Airline durch.

flugrecht
flugrecht-Mobile_Banner