Iberia – Entschädigung für Flugverspätungen

Wir prüfen kostenlos Ihren Flug - Bis zu 600 € Entschädigung:





Iberia – Bei Flugverspätung und Flugausfall gibt es Entschädigung

Die am 28. Juni 1927 gegründete Airline Iberia mit Sitz in Madrid fliegt über 100 Flughäfen in etwa 50 Ländern an und gehört damit zu den größten Fluggesellschaften Europas. Bei einer solchen Größenordnung muss man damit rechnen, dass es regelmäßig zu einer Flugverspätung oder einem Flugausfall kommt. Damit Sie für den Fall der Fälle ausreichend informiert sind, erläutern wir Ihnen, welche Rechte Sie bei einer verzögerten Reise mit der spanischen Fluggesellschaft haben.

20.000 zufriedene Kunden
400€ ∅ Entschädigung
Gratis in 2 Minuten prüfen!

Suche:

Datum Fluggesellschaft
(Flugnummer)
Flugstrecke Status Entschädigungsanspruch einfordern:
So, 21.Jan.2018
15:05 Uhr
So, 21.Jan.2018 | 15:05 Uhr | Iberia (IB3271)
von:   Hamburg (HAM)
nach:   Madrid-Barajas (MAD)
Gestrichen

Gestrichen     400 €
Fr, 19.Jan.2018
15:45 Uhr
Fr, 19.Jan.2018 | 15:45 Uhr | Iberia (IB3253)
von:   Mailand-Malpensa (MXP)
nach:   Madrid-Barajas (MAD)
Gestrichen

Gestrichen     250 €
Fr, 19.Jan.2018
11:55 Uhr
Fr, 19.Jan.2018 | 11:55 Uhr | Iberia (IB3243)
von:   Venedig-Marco Polo (VCE)
nach:   Madrid-Barajas (MAD)
Gestrichen

Gestrichen     250 €
Fr, 19.Jan.2018
12:30 Uhr
Fr, 19.Jan.2018 | 12:30 Uhr | Iberia (IB3252)
von:   Madrid-Barajas (MAD)
nach:   Mailand-Malpensa (MXP)
Gestrichen

Gestrichen     250 €
Fr, 19.Jan.2018
08:45 Uhr
Fr, 19.Jan.2018 | 08:45 Uhr | Iberia (IB3242)
von:   Madrid-Barajas (MAD)
nach:   Venedig-Marco Polo (VCE)
Gestrichen

Gestrichen     250 €
Do, 18.Jan.2018
16:10 Uhr
Do, 18.Jan.2018 | 16:10 Uhr | Iberia (IB3260)
von:   Madrid-Barajas (MAD)
nach:   Basel (BSL)
Umgeleitet

Gestrichen     250 €
Do, 18.Jan.2018
19:35 Uhr
Do, 18.Jan.2018 | 19:35 Uhr | Iberia (IB1)
von:   Genf (GVA)
nach:   Basel (BSL)
Gestrichen

Gestrichen     250 €
Do, 18.Jan.2018
19:00 Uhr
Do, 18.Jan.2018 | 19:00 Uhr | Iberia (IB3261)
von:   Basel (BSL)
nach:   Madrid-Barajas (MAD)
Gestrichen

Gestrichen     250 €
Mi, 17.Jan.2018
17:05 Uhr
Mi, 17.Jan.2018 | 17:05 Uhr | Iberia (IB3180)
von:   Madrid-Barajas (MAD)
nach:   London-Heathrow (LHR)
Gestrichen

Gestrichen     250 €
Mi, 17.Jan.2018
19:20 Uhr
Mi, 17.Jan.2018 | 19:20 Uhr | Iberia (IB524)
von:   London-Heathrow (LHR)
nach:   Madrid-Barajas (MAD)
Gestrichen

Gestrichen     250 €

Tatsächlich gilt Iberia seit vielen Jahren als eine der pünktlichsten Airlines der Welt: Während man im Jahr 2013 mit einer Quote von 86,03 Prozent planmäßig durchgeführter Flüge bereits auf Platz vier des internationalen Rankings landete, konnte man diese Leistung bis 2016 noch verbessern, sodass in diesem Jahr 88,18 Prozent der 193.502 gemessenen Starts und Landungen mit dem Qualitätsmerkmal "pünktlich" versehen werden konnten . Dieses Ergebnis reichte für den zweiten Platz hinter der niederländischen KLM. Obgleich diese Statistik beweist, dass die Mitarbeiter der Iberia sich eher selten für eine Flugverspätung entschuldigen müssen, erreichten ungefähr 22.872 Flüge ihr Ziel mit einer außerplanmäßigen Verzögerung – wobei ein Flugzeug erst dann als verspätet gilt, wenn es den Flughafen mit einer Differenz von 14 Minuten zur geplanten Abflugzeit verlässt. Das mag im prozentualen Anteil nur einem geringen Wert entsprechen, stellt im Einzelfall für die Passagiere dennoch ein großes Ärgernis dar. Um dieses auszugleichen, wurde in der EU-Fluggastrechteverordnung aus dem Jahr 2004 festgelegt, dass Ihnen eine Entschädigung ab einer Flugverspätung von drei Stunden seitens der Iberia und jeder anderen EU-Fluggesellschaft zusteht. Um Ihren Anspruch sofort und einfach prüfen zu können, finden Sie anbei eine Tabelle, die alle aktuellen Flugverspätungen und Flugausfälle beinhaltet.

Wann Ihnen welche Leistungen der Iberia bei einer Flugverspätung zustehen

Die weltweiten Destinationen führen zu Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen, deren Entfernung vom Airport entscheidend ist, wenn es darum geht, bei der Iberia eine Beschwerde wegen einer Verspätung einzureichen. Wie bereits erwähnt, steht Ihnen prinzipiell bei jeder Verzögerung von mehr als drei Stunden eine Ausgleichszahlung zu. Wie hoch die Entschädigung letztlich ist, hängt jedoch von der jeweiligen Reiseroute (immer in km) ab, sodass die Staffelung wie folgt per Gesetz festgelegt wurde:

  • Kurzstrecke bis 1.500 Kilometer: 250 Euro
  • Mittelstrecke bis 3.500 Kilometer: 400 Euro
  • Strecken ab 3.500 Kilometer, sofern die EU verlassen wird oder aus einem Drittland gestartet, aber in der EU gelandet wird: 600 Euro.

Sobald die von Iberia verschuldete Flugverspätung auf Kurzstrecken mehr als zwei Stunden beträgt, ist die Fluggesellschaft – wie alle Airlines – dazu verpflichtet, Ihnen diverse Annehmlichkeiten bereitzustellen. Dazu gehören Getränke, Mahlzeiten und Telefonate. Bei längeren Routen liegen die Grenzen hierfür bei drei bis vier Stunden.

Regelungen bei Flugausfall, Überbuchung und extremer Verspätung mit Iberia

Sobald die Verzögerung einen Zeitraum von mehr als fünf Stunden überschreitet, haben Sie obendrein Anspruch auf die Erstattung Ihrer Ticketkosten, da dies rechtlich gesehen mit einem Flugausfall gleichzusetzen ist. Zusätzlich zur Entschädigung muss die Airline Ihnen dann die den vollen Preis zurückzahlen. Alternativ können Sie eine Ersatzbeförderung verlangen. Auch wenn ein Flug überbucht wurde, genießen Sie diese Rechte! Sollte der Start Ihres neuen Fluges erst am Folgetag angesetzt sein, muss Ihnen Iberia ein Hotelzimmer stellen. Übrigens: Während es bei Verspätungen durch außergewöhnliche Umstände (zum Beispiel Streik oder Vogelschlag) keinen Anspruch auf eine Entschädigung gibt – weitere Informationen finden Sie unter anderem auf unserer Seite "Fluggastrechte-Streik" –, gelten in Bezug auf Betreuungsleistungen und Reiserücktritt nach einer Verzögerung von fünf Stunden am Flughafen auch bei diesen speziellen Ursachen die bereits genannten Bedingungen.

Probleme mit der Reklamation? Nutzen Sie unseren Service!

Erfahrungsgemäß versuchen zahlreiche Fluggesellschaften die Zahlung einer Entschädigung zu umgehen, obwohl sie dazu verpflichtet sind. Aufgrund der Auswertung unzähliger Erlebnisberichte der Kunden, die mit Iberia geflogen sind und eine Flugverspätung erlebten, können wir bestätigen, dass auch die Iberia bei einer verschuldeten Verspätung häufig versucht, der Erstattung aus dem Weg zu gehen und selten Kulanz zeigt. Vor ein paar Jahren wurde auch die Stiftung Warentest bereits darauf aufmerksam, als sie darüber berichtete, dass Iberia Fluggastrechte ignorieren würde. Zwar finden Sie auf der Homepage des Unternehmens ausführliche Informationen über die Reisebedingungen und Kontaktadressen des Kundenservice, jedoch raten wir Ihnen trotzdem, auf unsere Dienstleistungen zurückzugreifen, wenn es darum geht, Ihren Anspruch gegenüber der Airline geltend zu machen. Fordern Sie in nur wenigen Klicks online Ihre Entschädigung ein und überlassen Sie uns anschließend die Verhandlung mit der Iberia – wir stehen für Kompetenz, Erfahrung und erfolgreiche Zahlungsabwicklungen!

Bekannte Airlines:

Unsere Webseite benutzt Cookies. Mit der weiteren Benutzung unserer Seite akzeptieren Sie diese. OK