Fluggastrechte bei Überbuchung

Fluggastrechte bei Überbuchung
06photo/Shutterstock.com

Im Falle einer Überbuchung kann es passieren, dass Fluggesellschaften die Passagiere auf nicht ausgebuchte Flugzeuge umbuchen bzw. schlicht das Boarding verweigern. Doch auch bei einer Umbuchung hat der Passagier gewisse Fluggastrechte, denn nach der EU-Fluggastrechteverordnung liegt in diesem Fall eine Nichtbeförderung vor. Somit muss es eine finanzielle Entschädigung seitens der Airline geben. Wenn keine „außergewöhnlichen Umstände" vorliegen und die Fluggesellschaft für die Umbuchung verantwortlich ist (was meist der Fall ist), haben sie einen Anspruch auf Entschädigung nach folgender Tabelle:

0-1500 km

250 Euro

ab 1.500 km innerhalb der EU

400 Euro

1.500 – 3500 km außerhalb der EU

400 Euro

Ab 3500 km außerhalb der EU

600 Euro

Diese kann sofort eingefordert werden, wenn die Fluggesellschaft eine Umbuchung vornimmt. Unser Team von Flugrecht.de unterstützt Sie bei der Durchsetzung.

Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel. In seltenen Fällen kann es zu Umbuchungen kommen, für die die Fluglinie keine Entschädigung zahlen muss. Das ist der Fall bei außergewöhnlichen Umständen. Typische Beispiele dafür sind extreme Unwetter, Streiks oder Naturkatastrophen. Doch auch in solchen Fällen kann die Airline sich nicht komplett aus der Verantwortung ziehen. Bei mehrstündigen Verspätungen oder langen Wartezeiten haben Sie einen rechtlich abgesicherten Anspruch auf Versorgungsleistungen. Dazu zählen beispielsweise Getränke, kleine Snacks und immer auch der Zugang zu Kommunikationsmitteln. Sollte eine Beförderung mit dem Flugzeug gar nicht möglich sein, ist die Airline verpflichtet, Sie mit einem alternativen Transportmittel zu befördern. Achten Sie auch darauf, inwiefern die Fluggesellschaft transparent mit Informationen umgeht. Sie haben das Recht, zu erfahren wie der Stand der Dinge ist.


Bis zu 600 € Entschädigung:

Über 20.000 zufriedene Kunden.
  • 20.000 zufriedene Kunden
  • 400 € Ø Entschädigung
  • Gratis in 2 Minuten prüfen!

Unsere Webseite benutzt Cookies. Mit der weiteren Benutzung unserer Seite akzeptieren Sie diese. OK