1. Startseite
  2. Musterbriefe
  3. Muster Rückerstattung Steuern und Gebühren

Musterbrief: Erstattung Steuern und Gebühren bei storniertem Flug

Erstattung von Steuern und Gebühren bei Rücktritt von der Reise

  • Tritt ein Passagier von der Reise zurück oder schafft er es aus eigenem Verschulden nicht rechtzeitig zum Boarding, hängt die Rückerstattung v.a. von der Fluggesellschaft und der Buchungsklasse ab: Bei teuren Tickets wie First oder Business Class bieten viele Fluggesellschaften auch kurzfristig eine kostenlose Stornierung an und erstatten den Ticketpreis dann vollständig. Teilweise werden auch gestaffelte Erstattungen angeboten, bei denen die Höhe der Rückerstattung vom Zeitpunkt der Stornierung abhängt. Insbesondere in den günstigsten Preiskategorien schließen viele Airlines eine Rückerstattung dagegen vollständig aus.
  • Allerdings gibt es inzwischen mehrere Gerichtsurteile, die solche Regelungen für unzulässig halten. Die Fluggesellschaften sparen sich nämlich Steuern und Gebühren, wenn ein Passagier nicht fliegt. Zumindest für diese Steuern und Gebühren muss der Kunde daher eine Rückerstattung erhalten.
  • Anbei finden Sie einen Musterbrief, welchen Sie verwenden können, um die Steuern und Gebühren bei der Fluggesellschaft einzufordern.

Bei Rechtecheck.de finden Sie eine ausführliche Übersicht, welche Rechte Sie haben, wenn Sie Ihren . Wesentlich besser stehen Sie übrigens da, wenn die Fluggesellschaft den . Daher haben wir einen anderen .

Haftungsausschluss:

Alle zur Verfügung gestellten Formulare und Mustertexte sind unbedingt auf den Einzelfall hin anzupassen. Bei der Erstellung haben wir uns große Mühe gegeben. Trotz alledem können wir keinerlei Haftung dafür übernehmen, dass das jeweilige Dokument für den von Ihnen angedachten Anwendungsbereich geeignet ist.

Musterbrief Erstattung nach Flug-Stornierung

Flugverspätung oder Flugausfall?
Mit uns zu Ihrer Entschädigung!

IHR ANSPRUCH! Wir fordern für Sie bis zu 600 Euro.
Holen Sie sich jetzt Ihre rechtmäßige Entschädigung!


Ihr deutscher Partner kämpft für Sie! Die Flugrecht-Profis -
alleine 2017 über 2 Mio. Euro vor Gericht eingeklagt.


Benjamin O. Kindermann
Flugrecht-Anwalt


  • Hohe Chancen - einfach und schnell zur Entschädigung
  • Kein Risiko - Provision nur im Erfolgsfall
  • Schnell - in zwei Minuten alles erledigt
  • Fair und sicher - beliebt bei unseren Kunden
  • Schon über 50.000 zufriedene Kunden!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK