Europäischer Gerichtshof stärkt erneut Fluggastrechte

 

Passagieren steht in vielen Fällen Ausgleichszahlungen zu

Technikprobleme waren bisher oft faule Ausreden der Fluglinien. Jetzt werden Ihre Rechte erneut gestärkt. Ab drei Stunden Verspätung stehen Ihnen nach technischen Problemen laut EU-Recht auf jeden Fall Ausgleichszahlungen zu. Nun noch einmal gestärkt durch den Europäischen Gerichtshof.

Fordern Sie Ihre Entschädigung ein

Wir kämpfen für Sie bei den Airlines dafür, dass Sie die größtmögliche Entschädigung erhalten. Wir lassen uns nicht mit faulen Ausreden abspeisen. Unsere Anwälte verklagen zur Not auch die Airlines. Bis zu 600 Euro Entschädigung für Sie. Garantiert ohne Risiko. Wir erhalten unsere Provision erst, nachdem wir für Sie eine stattliche Entschädigung erkämpft haben.

Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung ein: www.flugrecht.de